Herzlich Willkommen im Cotto Hof!

 

Liebe Kunden,

am Sonntag den 20.01.2018 fällt der Schautag leider aus.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihr Team vom Cotto Hof

 

20 Jahre Cotto Hof mit großem Lagerverkauf!!!

Mit Dankbarkeit schauen wir auf die vielen wunderbaren Geschäftskontakte zurück. Mit Ihnen haben wir fantastische Projekte realisiert, dafür können wir jetzt etwas zurückgeben. Aufgrund von Umstrukturierungsmaßnahmen benötigen wir Platz in unserem Lager. Nutzen Sie die Chance, zu einem unschlagbaren Preis hochwertigen, wunderschönen Cotto zu erwerben. Wir geben auf Lagerware bis zu 50 % Nachlass (ohne Serviceleistung). Unser Lagerverkauf umfasst diverse Cotto Bodenplatten, Sockelleisten, Treppenstufen, Kaminablagen, Wandfliesen, Decore, Bordüren, handgemachte Waschbecken, Badmöbel etc.

Realisieren Sie jetzt Ihren Traum vom Cotto so günstig wie nie zuvor. Nur solange der Vorrat reicht.

Schauen Sie dazu unter Sonderverkauf & Restposten

 

Bei uns erhalten Sie seit 20 Jahren Cotto vom Meisterbetrieb. Im Cotto Hof können Sie noch echte Fliesen-Raritäten bekommen, die es so schon in naher Zukunft wahrscheinlich nicht mehr geben wird. Wir kaufen weltweit von vielen Herstellern die schönsten und solidesten Terrakotta-Kacheln. Wir prüfen fachmännisch jede Cottofliese, behandeln diese für Sie so vor, dass der Pflegeaufwand in der Zukunft für Sie minimal ist. Unser Haus verlässt nur Cotto, der einwandfrei gebrannt ist, denn dann haben Sie ein Leben lang Freude an Ihrem Cotto. Qualitativ hochwertiger Cotto muss sehr lange und bei hohen Temperaturen gebrannt werden, insofern hat echter Cotto auch seinen Preis. Auch bei der Verlegung lassen wir unsere Kunden nicht im Stich, sondern stehen mit unserem Fachwissen zur Seite. Wir helfen Ihnen auch bei anspruchsvollen Gegebenheiten Ihren Traum vom Cotto zu verwirklichen.

Lieber Cotto-Freund,

magst Du auch noch so ein guter Handwerker sein, bitte beachte: bei Cotto gibt es nur eine Regel, nämlich, dass es keine Regel gibt.

Drum frage Deinen Fliesenlegermeister, Lieferanten oder den Alois vom Cotto Hof… die wissen, wie es geht…