Herzlich Willkommen im Cotto Hof!

Sonderöffnungszeiten im September 2021

Wir trauern um unsere liebe Mutter, Marianne Geugis, die am 13.September 2021 verstorben ist. 

Daher bleibt der Betrieb am Dienstag, 21.09.2021 und am Samstag, den 25.06.2021 geschlossen. 

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Bei uns erhalten Sie seit 20 Jahren Cotto vom Meisterbetrieb. Im Cotto Hof können Sie noch echte Fliesen-Raritäten bekommen, die es so schon in naher Zukunft wahrscheinlich nicht mehr geben wird. Wir kaufen weltweit von vielen Herstellern die schönsten und solidesten Terrakotta-Kacheln. Wir prüfen fachmännisch jede Cottofliese, behandeln diese für Sie so vor, dass der Pflegeaufwand in der Zukunft für Sie minimal ist. Unser Haus verlässt nur Cotto, der einwandfrei gebrannt ist, denn dann haben Sie ein Leben lang Freude an Ihrem Cotto. Qualitativ hochwertiger Cotto muss sehr lange und bei hohen Temperaturen gebrannt werden, insofern hat echter Cotto auch seinen Preis. Auch bei der Verlegung lassen wir unsere Kunden nicht im Stich, sondern stehen mit unserem Fachwissen zur Seite. Wir helfen Ihnen auch bei anspruchsvollen Gegebenheiten Ihren Traum vom Cotto zu verwirklichen.

Wachstum heißt Wandel – Standortwechsel

Wir verändern derzeit unsere Standortaufstellung und sind daher vorübergehend ausschließlich direkt vom Lager aus für Sie da.  Auch hier freuen wir uns über Ihren Besuch und zeigen Ihnen direkt vor Ort Muster und aktuelle Brände. Hierfür nehmen wir uns gerne Zeit für Sie. Vereinbaren Sie daher einen Termin mit uns oder schicken Sie uns Ihr Anliegen per Email. Wir kümmern uns gerne um Ihr Anliegen.

Es grüßt Sie herzlich

Ihr Team vom Cotto Hof

Realisieren Sie jetzt Ihren Traum vom Cotto so günstig wie nie zuvor. Nur solange der Vorrat reicht.

Schauen Sie dazu unter Sonderverkauf & Restposten

Lieber Cotto-Freund,

magst Du auch noch so ein guter Handwerker sein, bitte beachte: bei Cotto gibt es nur eine Regel, nämlich, dass es keine Regel gibt.

Drum frage Deinen Fliesenlegermeister, Lieferanten oder den Alois vom Cotto Hof… die wissen, wie es geht…